Respirex International

ELBWATCH 2019 in Riesa

Es war ein echtes Erlebnis, unser RJS-Anzüge bei Elbwatch 2019 im Einsatz zu sehen, einer Katastrophen- und Notfalltrainingsübung im sächsischen Riesa. Bei dieser Übung wirkten unter anderem das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), Bundeswehr, Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und das Technische Hilfswerk (THW) mit. Das THW besteht fast ausschließlich aus ehrenamtlich Tätigen und spielt eine Schlüsselrolle beim Zivilschutz in Deutschland. Es unterstützt bei Naturkatastrophen und Unfällen. Diese gemeinsamen Übungen spielen eine entscheidende Rolle bei der erfolgreichen Reaktion verschiedener Einrichtungen auf große Katastrophenfälle. Sie sind eine großartige Chance für das Sicherheitsheitsbewusstsein in Organisationen und das Produkttraining.

Share this: