Respirex International

DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE

Wir bei Respirex nehmen Datenschutz sehr ernst und respektieren Ihre Privatsphäre.

In dieser Richtlinie erklären wir, wann und warum wir personenbezogene Daten über die Besucher unserer Website erheben, wie wir diese verwenden, unter welchen Umständen wir sie an andere weitergeben können und wie wir deren Schutz sicherstellen.

Wir können diese Richtlinie gelegentlich ändern, daher bitten wir Sie, diese Seite hin und wieder erneut zu lesen. So können Sie sich vergewissern, ob Sie mit den jeweiligen Änderungen einverstanden sind. Durch die Verwendung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, an die Bestimmungen dieser Richtlinie gebunden zu sein.

Fragen über diese Richtlinie und unsere Datenschutzmaßnahmen richten Sie bitte per E-Mail an info@respirex.co.uk oder per Post an Respirex International Ltd, Unit F, Kingsfield Business Centre, Philantropic Road, Redhill Surrey RH1 4DP. Oder kontaktieren Sie uns per Telefon unter +44 (0) 1737 778600.

Wie werden Informationen über Sie erhoben?

Wir erfassen die Informationen über Ihre Person, wenn Sie unsere Website verwenden, so z.B. wenn Sie uns kontaktieren, da Sie Fragen über Produkte und Dienstleistungen haben oder sich zum Erhalt unseres Newsletters anmelden.

Welche Art Informationen werden über Ihre Person erhoben?

Zu den von uns erhobenen Informationen können Ihr Name, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse sowie Informationen darüber gehören, auf welche Seiten Sie zugegriffen haben und wann.

Wie werden Ihre Informationen verwendet?


Wir können Ihre Informationen aus folgenden Gründen verwenden:

  • Bearbeitung von Bestellungen, die Sie platziert haben
  • Erfüllung unserer Verpflichtungen im Rahmen von Verträgen, die von Ihnen und uns geschlossen wurden
  • Einsichtnahme in Ihre Meinungen oder Kommentare zu den von uns erbrachten Dienstleistungen
  • Benachrichtigung Ihrer Person über Änderungen an unseren Produkten oder Dienstleistungen
  • Versand von Mitteilungen, die Sie angefordert haben und die Sie interessieren könnten
  • Bearbeitung einer Stellenbewerbung

 

Wir prüfen regelmäßig unsere Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten. Gemäß den gesetzlichen Vorgaben haben wir bestimmte Arten von Informationen zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen aufzubewahren. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange in unseren Systemen speichern, wie dies für den entsprechenden Vorgang erforderlich oder in einem mit uns geschlossenen Vertrag niedergelegt ist.

Wer hat Zugriff auf Ihre Informationen?


Wir werden Ihre Informationen nicht an Dritte verkaufen oder vermieten.

Es erfolgt auch keine Weitergabe Ihrer Informationen an Dritte zu Marketingzwecken.

Dritte Dienstleister: Wir nutzen eine Reihe dritter Dienstleister, um unserer Website weitere Funktionen hinzuzufügen und unsere Kundenunterlagen zu verwalten. Diese Dienstleister wurden auf Grundlage von Kriterien ausgewählt, zu denen auch gehörte, wie sicher sie Kundendaten übertragen und speichern. Sie unterliegen regelmäßigen Überprüfungen. Aktuell arbeiten wir mit folgenden Dienstleistern zusammen: jotform (Formular zur Datenerfassung auf unserer Website), Insightly (CRM-System) und Mailchimp (e-Marketing).

Zu Marketingzwecken und zur Optimierung unserer Produkte und Dienstleistungen verwenden wir auch die Firma Whois Data Ltd., um nicht persönlich identifizierbare Besucherinformationen basierend auf Ihrer IP-Adresse zu erfassen. Für weitere Informationen oder zur Deaktivierung dieses Dienstes klicken Sie bitte hier.

Wir können Ihre personenbezogenen Informationen an einen Dritten übertragen, sofern einige oder alle unserer Geschäftsbereiche und Vermögenswerte an einen Dritten verkauft werden oder im Rahmen einer Umstrukturierung oder Neugestaltung eines Geschäftsbereichs bzw. sofern wir zur Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben oder offenzulegen, bzw. um unsere Nutzungsbestimmungen durchzusetzen oder anzuwenden bzw. zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit unserer Förderer und Kunden. Allerdings ergreifen wir Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte weiter geschützt bleiben.

Ihre Wahlmöglichkeiten

Sie können wählen, ob Sie von uns Informationen erhalten möchten oder nicht. Sofern Sie Direktmarketing-Mitteilungen von uns erhalten möchten, setzen Sie bitte ein Häkchen in die entsprechenden Kästchen auf den Formularen, auf denen wir Ihre Informationen erheben.

Wir werden Sie zu Marketingzwecken nur dann per Post, E-Mail, Telefon bzw. Textmitteilung kontaktieren, wenn Sie im Voraus Ihre Einwilligung dazu gegeben haben. Sie können Ihre Präferenzen zum Marketing jederzeit ändern, indem Sie uns per E-Mail unter info@respirex.co.uk bzw. per Telefon unter der Nummer 01737 778600 kontaktieren.

Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten vor Verlust, Missbrauch oder Änderung

Wenn Sie uns personenbezogene Daten mitteilen, ergreifen wir entsprechende Schritte, um den sicheren Umgang mit diesen Daten sicher zu stellen. Nicht sensible Daten (Ihre E-Mail-Adresse usw.) werden normalerweise über das Internet übertragen, dabei kann ihre Sicherheit nicht zu 100 % garantiert werden. Obgleich wir also Ihre personenbezogenen Daten schützen möchten, können wir die Sicherheit der von Ihnen an uns übertragenen Informationen nicht garantieren, so dass dies auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Sobald wir Ihre Informationen erhalten, unternehmen wir alle Anstrengungen, um deren Sicherheit auf unseren Systemen sicher zu stellen.

Verwendung von „Cookies“

Wie viele andere Websites verwendet auch Respirex Cookies. „Cookies“ sind kleine Dateien, die von einem Unternehmen an Ihren Computer gesendet und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, damit diese Website Sie bei Ihrem Besuch wiedererkennt. Damit können wir unsere Website verbessern und unsere Dienstleistungen für Sie personalisieren.

Diese Website verwendet Google Analytics, eine der am häufigsten verwendete, bewährte Analyselösung im Netz. Sie vermittelt uns, wie Sie die Website verwenden und wir unsere Services für Sie weiter verbessern können. Diese Cookies verfolgen u.a. wie viel Zeit Sie auf der Website verbringen bzw. welche Seiten Sie ansehen, damit wir Ihnen auch weiterhin interessante Inhalte anbieten können.

Weitere Angaben zu den Cookies von Google Analytics erhalten Sie auf der offiziellen Website von Google Analytics.

Sie können Cookies ausschalten, indem Sie entsprechende Einstellungen in Ihren Browser-Präferenzen vornehmen. Weitere Angaben dazu, wie sich Cookies auf Ihrem Computer ausschalten lassen, finden Sie in unserer vollständigen Cookie-Richtlinie. Wenn Sie dem Setzen von Cookies widersprechen, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen.

Links zu anderen Websites

Auf unserer Website können Links zu anderen Websites angegeben sein, die von anderen Unternehmen (z.B. unseren Vertriebshändlern) betrieben werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für unsere Website, daher empfehlen wir Ihnen, auch die Datenschutzerklärungen der anderen Websites zu lesen, die Sie besuchen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken anderer Websites, selbst wenn Sie auf diese über Links auf unserer Website zugreifen.

Auch wenn Sie über einen Link einer Website eines Dritten auf unsere Website zugreifen, übernehmen wir keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken der Eigentümer und Betreiber dieser dritten Website und empfehlen Ihnen, die Richtlinien dieser dritten Website zu lesen.

16 Jahre oder jünger

Der Schutz der Privatsphäre von Kindern, die 16 Jahre alt oder jünger sind, liegt uns sehr am Herzen. Solltest du 16 Jahre alt oder jünger sein, holst du bitte zunächst das Einverständnis deiner Eltern/Erziehungsberechtigten ein, bevor du uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellst.

Weitergabe Ihrer Informationen außerhalb Europas

Im Rahmen der Dienstleistungen, die wir Ihnen auf dieser Website bieten, können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen auch in Länder außerhalb der Europäischen Union („EU“) übertragen werden. Dies kann beispielsweise erfolgen, falls sich einer unserer Server von Zeit zu Zeit in einem Land außerhalb der EU befindet. In diesen Ländern gelten unter Umständen keine Datenschutzgesetze, die den in Großbritannien geltenden Gesetzen ähnlich sind. Sofern Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, erklären Sie sich mit dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung einverstanden. Falls wir Ihre Informationen auf diesem Wege außerhalb der EU übertragen, werden wir durch entsprechende Schritte sicher stellen, dass Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, damit Ihre Datenschutzrechte im selben Umfang wie im Rahmen dieser Richtlinie geschützt bleiben.

Sofern Sie sich außerhalb der EU befinden und unsere Dienstleistungen verwenden, können Ihre Informationen außerhalb der EU übertragen werden, damit wir Ihnen diese Dienstleistungen erbringen können.

Prüfung dieser Richtlinie

Diese Richtlinie wird regelmäßig überprüft. Die letzte Aktualisierung dieser Richtlinie erfolgte im Februar 2018.